fbpx
Mitsingen!

SCHÜLERPROJEKT ABGESAGT!

Laut der Vorgabe des Schulministeriums dürfen bis zum Ende des aktuellen Schuljahres keine externen Veranstaltungen mit SchülerInnen durchgeführt werden. Aus diesem Grund muss das Schülerprojekt leider komplett abgesagt werden. 

Wir hoffen, im nächsten Jahr ein neues und interessantes Schülerprojekt anbieten zu können.

Bleiben Sie und bleibt ihr alle gesund!

Ute Poschenrieder

 

 

 

----------------------------------

 

Schülerprojekt des Philharmonischen Chores der Stadt Bonn zum Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart.

Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

(Hermann Hesse)


Abschiede können ganz unterschiedlich ausfallen: Fröhlich, wenn es in die Sommerferien geht. Nicht enden wollend bei Verliebten. Brutal, wenn man aus seiner Heimat vertrieben wird. Tieftraurig, beim Tod eines Angehörigen. Zuversichtlich nach einer überwundenen Krise.

In Mozarts Requiem erlebt der Zuhörer die menschlichen Gefühle zwischen Trauer und Zuversicht durch die Musik. Ausgangspunkte für verschieden Projekte an den Schulen könnten die Stücke "Dies Irae" (Zorn), "Lacrimosa" (Trauer) und "Hostias" (versöhnliches Gedenken) sein.

Teilnehmende Schulen können sich dem Thema von verschiedenen Fachgebieten aus nähern. Begleitend finden Schulbesuche des Dirigenten und weiterer Musiker bzw. Sänger zum Austausch über die Ergebnisse der Schülerprojekte statt, bei denen auch live musiziert wird.

Für Mai 2020 ist eine Abschlussveranstaltung in Bonn geplant.

Innerhalb dieser Abendveranstaltung werden ausgewählte Ergebnisse präsentiert. Für Schulchöre bietet sich die Gelegenheit, mit dem Philharmonischen Chor der Stadt gemeinsam einige Stellen aus dem Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart zu singen.

Sie möchten gerne mit Ihren Schülerinnen und Schülern am Schülerprojekt „Abschied“ teilnehmen? Dann melden Sie sich gerne bei uns unter 

Die Ansprechpartner für das Schülerprojekt sind Paul Krämer und Ute Poschenrieder.

Cookie Einstellungen

Jahresprogramm 2019/2020

Laden Sie unser aktuelles Jahresprogramm als PDF-Datei herunter

Jahresprogramm 2018/2019

Laden Sie unser letztes Jahresprogramm als PDF-Datei herunter

Programmhinweise

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Instagram Folgen Sie uns auf Twitter