Schülerprojekt 2005

Benjamin Britten "War Requiem"

Die Aufführung von Benjamin Brittens „War Requiem“ durch den Philharmonischen Chor der Stadt Bonn und internationale Künstler am 60. Jahrestag des Kriegsendes (8. Mai 2005) wurde durch ein Projekt an neun Bonner Schulen begleitet und vorbereitet. Bereits im Vorjahr hatte Thomas Neuhoff Kontakte zu diversen Schulen geknüpft – in Anlehnung an Benjamin Brittens pädagogische Arbeit.