Probenplan abonnieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Abonnieren Sie den Probenplan und haben Sie alle Termine immer aktuell im Blick!

Egal ob Smartphone, Laptop oder Tablet – hier steht, wie es geht.

Sie brauchen dafür lediglich die Kalender-Adresse http://goo.gl/UIvTP

Apple iPad oder iPhone

  1. Kopieren Sie sich die Kalender-Adresse mit Ihrem Gerät in die Zwischenablage – das erspart Ihnen das Abtippen später.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Mail, Kontakte, Kalender.
  4. Tippen Sie auf Account hinzufügen.
  5. Wählen Sie nun die letzte Option Andere.
  6. Tippen Sie bei KALENDER auf Kalenderabo hinzufügen.
  7. Geben Sie nun in das Feld Server die Kalender-Adresse ein(Zwischenablage). Achten Sie dabei auf Groß- und Kleinschreibung.
  8. Nach einem Klick auf Weiter findet eine kurze Überprüfung statt.
  9. Ist die Überprüfung erfolgreich haben Sie nun noch die Möglichkeit, die Beschreibung anzupassen.
  10. Belassen Sie alle anderen Einstellungen so, wie sie sind und legen Sie das Kalenderabo mit einem Klick auf Sichern an.

Fertig – der Kalender aktualisiert sich automatisch.

Apple iOS Kalender

  1. Kopieren Sie sich die Kalender-Adresse mit Ihrem Gerät in die Zwischenablage – das erspart Ihnen das Abtippen später.
  2. Starten Sie den Apple Kalender iCal
  3. Öffnen Sie das Menü Kalender und wählen sie dort Abonnieren…
  4. Geben Sie als Kalender-URL die Kalender-Adresse ein(Zwischenablage). Achten Sie dabei auf Groß- und Kleinschreibung.
  5. Nach einem Klick auf Abonnieren findet eine kurze Überprüfung statt.
  6. Ist die Überprüfung erfolgreich haben Sie nun noch die Möglichkeit, den Namen, die Darstellungsfarbe und die Aktualisierungsrate anzupassen.
  7. Beenden Sie den Vorgang mit einem Klick auf OK.

Fertig – der Kalender aktualisiert sich automatisch.

Android Smartphone oder Tablet

Als Android Benutzer haben Sie höchstwahrscheinlich bereits einen Google Account. Bitte folgen Sie der Anleitung für Google Kalender im nächsten Abschnitt – Ihr Android Gerät sollte den Philchor-Kalender dann automatisch abonnieren.

Google Kalender

Wenn Sie bereits einen Google Account besitzen, können Sie den Philchor-Kalender Ihrem Google Kalender hinzufügen.

  1. Rufen Sie https://www.google.com/calendar auf und melden Sie sich mit Ihrem Account an.
  2. Klicken Sie im linken Menürand auf das Pfeilsymbol rechts von Weitere Kalender.
  3. Im erscheinenden Menü klicken Sie auf Über URL hinzufügen
  4. Geben Sie als URL die Kalender-Adresse ein(Zwischenablage). Achten Sie dabei auf Groß- und Kleinschreibung.
  5. Klicken Sie auf Kalender Hinzufügen

Fertig – Der Kalender erscheint unter Weitere Kalender und aktualisiert sich automatisch

Microsoft Outlook

  1. Kopieren Sie sich die Kalender-Adresse mit Ihrem Gerät in die Zwischenablage – das erspart Ihnen das Abtippen später.
  2. Öffnen Sie in Outlook die Kontoeinstellungen
    Klicken Sie auf den Reiter Internetkalender und dort auf Neu…
  3. Geben Sie als Speicherort die Kalender-URL ein(Zwischenablage). Achten Sie dabei auf Groß- und Kleinschreibung.
  4. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  5. Sie können nun noch einen eigenen Namen wählen.
  6. Aktivieren Sie die Option Updatelimit und beenden den Vorgang mit einem Klick auf OK.
  7. Schließen Sie das vorher geöffnete Fenster Kontoeinstellungen.

Fertig – der Kalender erscheint nun unter Andere Kalender und aktualisiert sich automatisch.

Oratorium: Mendelssohn Elias

So 26.09.2021 11:00 • Kölner Philharmonie

Programm Felix Mendelssohn Bartholdy Elias op. 70 für Soli, Chor und Orchester Mitwirkende Marie Heeschen, Sopran Marianne Beate Kielland, Alt Patrick Grahl, Tenor Daniel Ochoa, Bass Philharmonischer Chor der Stadt

Weiterlesen »

Abschied

Sa 20.11.2021 19:00 • St. Peter und Paul Remagen

Programm Wolfgang Amadeus Mozart Requiem in d-Moll (KV 626) Mitwirkende NN Sopran  NN Mezzosopran  NN Tenor  NN Bass  Concerto con Anima Ingeborg Scheerer Konzertmeisterin Philharmonischer Chor der Stadt Bonn 

Weiterlesen »

Abschied

So 21.11.2021 19:00 • St. Marien Adolfstraße Bonn

Programm Wolfgang Amadeus Mozart Requiem in d-Moll (KV 626) Mitwirkende NN Sopran NN Mezzosopran NN Tenor NN Bass  Concerto con Anima Ingeborg Scheerer Konzertmeisterin  Philharmonischer Chor der Stadt Bonn Paul Krämer Dirigent  Tickets Karten zu

Weiterlesen »