fbpx
Mitsingen!

Liebes Publikum, liebe Freunde des Philchors!

Leider halten uns die mit der Pandemie einhergehenden Schutzverordnungen fest im Griff und zwingen uns, unsere Konzerte zum 250. Jubiläum Ludwig van Beethovens schweren Herzens umzugestalten. Die Matinée "Der junge Beethoven" kann leider nicht stattfinden und auch nicht in dieser Form verlegt werden. Das bedauern wir sehr! Wir bemühen uns, Ihnen den jungen Beethoven in einem anderen Rahmen noch im Spätsommer diesen Jahres vorzustellen - wir informieren Sie darüber so schnell wie nur möglich unter Konzerte! Die Jubiläumskonzerte "Huldigung - Erhebung - Gedenken" in Bonn und Oberhausen werden verlegt - wir bitten Sie weiterhin um Geduld, unsere Planung dauert noch etwas an.

Bei verschobenen Konzerten behalten die Konzertkarten ihre Gültigkeit. Bei abgesagten Konzerten haben Sie selbstverständlich Rückgabemöglichkeiten, die sich aus der Art Ihres Kartenkaufs ergeben (bitte informieren Sie sich dazu zusätzlich bei unserem Partner bonnticket.de):

  • Haben Sie die Karten im Direktverkauf bei einer BonnTicket-Vorverkaufsstelle (z. B. Theaterkasse, KölnTicket, Kaufhof Bonn, Bücherstube Sankt Augustin, General Anzeiger/Mr. Music, oder einer anderen Vorverkaufsstelle) gekauft, so wenden Sie sich gerne direkt an diese Vorverkaufsstelle.

  • Haben Sie die Karten online erworben, bekommen Sie diese automatisch von BonnTicket oder CTS Eventim oder DERTICKETSERVICE erstattet. Hierfür ist es nicht notwendig, mit dieser Verkaufsstelle vorab in Kontakt zu treten, Sie werden von dort per E-Mail kontaktiert und über die Rückabwicklung informiert.

Es würde es sehr freuen, wenn Sie eine (Karten-)Spende in Erwägung ziehen würden, um Ihren Philchor zu unterstützen. So können Sie nach erfolgter Erstattung des Kartenwerts - oder unabhängig davon - diesen auf unser Konto (Philharmonischer Chor Bonn, IBAN: DE29 3806 0186 1505 6780 16) bei der Volksbank Köln Bonn (BIC: GENODED1BRS) spenden. Für das Finanzamt ist ein Spendennachweis erst ab einem Spendenwert von 200 € erforderlich, kleinere Spendenbeträge müssen nicht schriftlich nachgewiesen werden.

Liebes Publikum, liebe Freude, wir entschuldigen uns sehr für die Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihre Geduld, Rücksicht und Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Cookie Einstellungen

Jahresprogramm 2019/2020

Laden Sie unser aktuelles Jahresprogramm als PDF-Datei herunter

Jahresprogramm 2018/2019

Laden Sie unser letztes Jahresprogramm als PDF-Datei herunter

Programmhinweise

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Instagram Folgen Sie uns auf Twitter