Mitsingen!

Rabih Lahoud

Rabih Lahoud (geb. 1982 im Libanon) begann mit 9 Jahren seine musikalische Ausbildung in Byblos, nördlich von Beirut. Mit 19 entschied er sich nach Deutschland zu reisen, um dort Musik zu studieren. Durch einen Improvisationskurs mit Markus Stockhausen entdeckte Rabih Lahoud die Kraft der Stimme und entwickelte zunehmend eine große Leidenschaft für verschiedenste Gesangs- und Interpretationsstile. Sein Wunsch diese Leidenschaft insbesondere mit Jugendlichen zu teilen, brachte ihn an die HMT in Rostock, wo er heute Pädagogik mit Schwerpunkt Gesang (Pop-/World-Music) studiert. Neben seiner Tätigkeit als Sänger, Chorleiter und Komponist wirkte er bei mehreren Jugendmusikprojekten mit, wie z.B. „sou.l.y.“ und „Kinder unserer Zeit“. In Zukunft möchte er als Pädagoge und Künstler Orte schaffen, an denen Menschen ihre Stimme entdecken können.

Sabrina Sneikus

Sabrina Sneikus (Diplom-Kauffrau) ist 1982 im Rheinland geboren und studierte Wirtschaftswissenschaften an der Fachhochschule Düsseldorf. Nach dem Studium arbeitete sie als Unternehmensberaterin, bevor sie ihre heutige Tätigkeit im Bereich Marketing aufnahm. Ihre Begeisterung für die Musik, insbesondere für den Gesang, durfte sie bereits als Sechsjährige entdecken – zuerst als Chorsängerin in verschiedenen Chören, dann zusätzlich als Gesangs-, Geigen- und Klavierschülerin. Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit als Sängerin im Bereich Klassik und populärer Musik arbeitet sie heute als ehrenamtliche Jugend- und Erwachsenenchorleiterin und übernimmt organisatorische Verantwortung in verschiedenen musikalischen Jugendprojekten in NRW.

Jahresprogramm 2017/2018

Laden Sie unser aktuelles Jahresprogramm als PDF-Datei herunter

Jahresprogramm 2016/2017

Laden Sie unser letztes Jahresprogramm als PDF-Datei herunter

Programmhinweise

  • »Ach, ich habe sie verloren«

    Samstag, 30. September 2017, 20:00 Uhr, Großer Konzertsaal im World Conference Center Bonn Hector Berlioz: Liederzyklus »Les Nuits d’Etés«...

    Weiterlesen...

  • Ode an die Freude

    Donnerstag, 9. November 2017, 20:00 Uhr, Großer Saal, Triangel, Kultur-, Konferenz- und Messezentrum Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op....

    Weiterlesen...

  • Beethoven 9

    Freitag, 10. November 2017, 20:00 Uhr, Salle Philharmonique du Conservatoire royal de Liège Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 für...

    Weiterlesen...

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Google+

Newsletter

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie regelmäßig über den Philharmonischen Chor der Stadt Bonn informiert werden möchten. Wir senden Ihnen dann etwa einmal pro Quartal eine E-Mail

ältere Newsletter lesen