Mitsingen!

Gelobtes Land

Nach erfolgreichen Schülerprojekten der vergangenen Jahre (siehe Archiv Schülerprojekte) organisierte und finanzierte der Philharmonische Chor Bonn mit seinem Leiter Thomas Neuhoff auch 2010/2011 wieder ein innovatives Projekt: „Auf der Suche nach meinem „Gelobten Land". Das Ziel war, jugendliche SchülerInnen an der der Rabih Lahoud über ihre musikalische Kreativität für die unterschiedlichen kulturellen und biografischen Hintergründen zu sensibilisieren und Barrieren zu überwinden - über 70% von ihnen haben einen Migrationshintergrund.

Der Musiker und Musikpädagoge Rabih Lahoud, organisatorisch unterstützt durch Dirk Grün und Sabrina Sneikus, war neben Thomas Neuhoff der hauptverantwortliche Projektleiter und komponierte einen musikalischen Grundrahmen, in den die Ideen der Schüerinnen und Schüler einflossen. In gemeinsamer Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern kam eine kreative Aufführung mit verschiedenen Songs und Rhythmen zustande. Dabei standen die menschliche Stimme und der Körper als (musikalische) Hauptinstrumente und rhythmische Ausdrucksmittel im Fokus.

Die Projektergebnisse wurden am 18. März 2011 im Theatersaal des Rheinischen Landesmuseums öffentlich präsentiert.

Förderung

Das Projekt "Auf der Suche nach meinem gelobten Land" wird unterstützt von der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung.

 

Jahresprogramm 2017/2018

Laden Sie unser aktuelles Jahresprogramm als PDF-Datei herunter

Programmhinweise

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Google+ Folgen Sie uns auf Twitter