Mitsingen!

Brahms' "Deutsches Requiem" in der Bonner Beethovenhalle - Wucht und Innigkeit

Von Fritz Herzog

Anders als die der Liturgie dienende lateinische Totenmesse folgt das "Deutsche Requiem" von Johannes Brahms keinem vorgegebenen Schema, sondern vertont vom Komponisten selbst ausgewählte Texte des Alten und Neuen Testaments in der Luther-Übersetzung.

zum General-Anzeiger Artikel vom 7. April 2015

Jahresprogramm 2017/2018

Laden Sie unser aktuelles Jahresprogramm als PDF-Datei herunter

Jahresprogramm 2016/2017

Laden Sie unser letztes Jahresprogramm als PDF-Datei herunter

Programmhinweise

  • Adventskonzert

    Samstag, 16. Dezember 2017, 17:00 Uhr, St. Marien Bonn (Nordstadt) Johann Sebastian Bach: Nun komm, der Heiden Heiland BWV 62 Herz und Mund und Tat...

    Weiterlesen...

  • Adventskonzert

    Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:00 Uhr, St. Antonius Oberhausen (Klosterhardt) Johann Sebastian Bach: Nun komm, der Heiden Heiland BWV 62 Herz und...

    Weiterlesen...

  • 5. Freitagskonzert

    Freitag, 30. März 2018, 19:00 Uhr, Opernhaus Bonn Antonín Dvořák: Stabat Mater für Soli, Chor und Orchester op.58   Sumi Hwang, Sopran Dshamilja...

    Weiterlesen...

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Google+

Newsletter

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie regelmäßig über den Philharmonischen Chor der Stadt Bonn informiert werden möchten. Wir senden Ihnen dann etwa einmal pro Quartal eine E-Mail

ältere Newsletter lesen