Mitsingen!

Von Gunter Duvenbeck

"Die bevorstehende Aufführung von Leonard Bernsteins "Mass" in der Kölner Philharmonie nahm Dirigent Thomas Neuhoff zum Anlass, bei einer Matinee im Bonner Beethoven-Haus die vielen Facetten dieses wahren Allround-Musikers vorzustellen, wobei es in erster Linie um seine Vokalmusik ging, die vom schlichten Lied bis zu Bühnenwerken reicht, unter denen der Welterfolg " West Side Story" natürlich einen Sonderrang beansprucht. Hier wurde dies nur kurz angetippt; stattdessen leget man Wert auf seltener Gehörtes wie Bernsteins komische Operette "Candide"(nach Voltaire), aus der die Sopranistin Lena-Maria Kramer die Bravourarie " Glitter and be gay" mit großartiger Stimmbeherrschung vortrug. Kaum weniger eindrucksvoll sang Erik Sohn die Vertonung des jiddischen Gedichts "Auf meiner Hochzeit", und die Ausschnitte aus "Mass", die ja alles andere ist als eine Liturgie-Vertonung, machten überaus neugierig auf die in wenigen Wochen zu erlebende Aufführung in Köln."

Zitiert aus dem Köln-Bonner Musikkalender, Ausgabe 309, Juni-August 2016.

Jahresprogramm 2017/2018

Laden Sie unser aktuelles Jahresprogramm als PDF-Datei herunter

Jahresprogramm 2016/2017

Laden Sie unser letztes Jahresprogramm als PDF-Datei herunter

Programmhinweise

  • Adventskonzert

    Samstag, 16. Dezember 2017, 17:00 Uhr, St. Marien Bonn (Nordstadt) Johann Sebastian Bach: Nun komm, der Heiden Heiland BWV 62 Herz und Mund und Tat...

    Weiterlesen...

  • Adventskonzert

    Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:00 Uhr, St. Antonius Oberhausen (Klosterhardt) Johann Sebastian Bach: Nun komm, der Heiden Heiland BWV 62 Herz und...

    Weiterlesen...

  • 5. Freitagskonzert

    Freitag, 30. März 2018, 19:00 Uhr, Opernhaus Bonn Antonín Dvořák: Stabat Mater für Soli, Chor und Orchester op.58   Sumi Hwang, Sopran Dshamilja...

    Weiterlesen...

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Google+

Newsletter

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie regelmäßig über den Philharmonischen Chor der Stadt Bonn informiert werden möchten. Wir senden Ihnen dann etwa einmal pro Quartal eine E-Mail

ältere Newsletter lesen