Mitsingen!

Mit Beginn des Jahres 2012 gehen die Volksbank Bonn Rhein-Sieg und der Philharmonische Chor eine zunächst auf drei Jahre befristete Partnerschaft ein. Dies wurde bei einem Gespräch zwischen den Vorständen Jürgen Pütz und Hans-Dietrich Pallmann vereinbart. Inzwischen wurde die Partnerschaft um zwei weitere Jahre bis 2016 verlängert.

Ziel der Vereinbarung ist es, einen auf Dauer angelegten Beitrag zur musikalischen Kultur im Bonner Raum zu leisten. Eine mehrjährige Kooperation liegt im Interesse beider Partner, um eine nachhaltige Wirkung der Zusammenarbeit zu erzielen.

Beide Institutionen sind mit ihren Aktivitäten in der Region Bonn verwurzelt, beide wenden sich an ein breites Publikum, nicht zuletzt an den bürgerlichen Mittelstand, und beide sehen sich der Förderung junger Menschen verpflichtet, sei es durch Bildungsprogramme oder durch Musikprojekte mit Jugendlichen.

Im Vordergrund der Unterstützung durch die Volksbank stehen die kammermusikalischen Aufführungen des Philharmonischen Chores im Kammermusiksaal des Beethovenhauses. Es werden aber auch Konzerte im Volksbank-Haus nahe der Rheinaue stattfinden.

Der Philharmonische Chor freut sich über diese neue Partnerschaft; damit geht ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung.

Jahresprogramm 2018/2019

Laden Sie unser aktuelles Jahresprogramm als PDF-Datei herunter

Jahresprogramm 2017/2018

Laden Sie unser letztes Jahresprogramm als PDF-Datei herunter

Programmhinweise

  • Schöpfung

    Samstag, 6. Juli 2019, 18:00 Uhr, St. Antonius Oberhausen (Klosterhardt) Joseph Haydn: Die Schöpfung   Anja Petersen, Gabriel Patrick Grahl, Uriel...

    Weiterlesen...

  • Schöpfung

    Sonntag, 7. Juli 2019, 18:00 Uhr, Stiftskirche Bonn Joseph Haydn: Die Schöpfung   Anja Petersen, Gabriel Patrick Grahl, Uriel Magnus Piontek,...

    Weiterlesen...

  • Rheinromantik

    Samstag, 14. September 2019, 18:00 Uhr, Alter Friedhof Bonn Johannes Brahms: Fünf Gesänge op.104 Robert Schumann: Romanzen und Balladen op. 75...

    Weiterlesen...

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Google+ Folgen Sie uns auf Twitter